Unser Kunde blickt auf viele Jahrzehnte des Abbaus- und Vertriebs von Kalk und Dolomitprodukten für unterschiedlichste Branchen und Anwendungsfälle zurück. Gleichzeitig schaut man mit über 900 treuen Mitarbeitenden und für die nächsten 200 Jahre gesicherten Vorkommen sowie einem immer größer werdenden Pro-Kopf-Verbrauch von Kalk in eine gute Zukunft. Dies kann man auch, weil man es mit technischer Expertise versteht die vielfältigen und sehr unterschiedlichen Kunden immer optimal zu betreuen und die Wünsche dieser zu erfüllen. Das alles wird noch getoppt durch eine auf Bodenständigkeit, Wertschätzung und beinahe familiäres Miteinander ausgelegte und gelebte Unternehmenskultur.

Vertriebsingenieur (m/w) Kalkprodukte für die chemische Industrie

Bauen Sie ein bestehendes Vertriebsgebiet weiter auf und aus

Arbeitsort: Homeoffice östlich der Weser
Referenznummer: 92982
Wir finden diese Position klasse, weil...
  • Sie hier Ihre Kompetenzen in einem stark auf technische und chemische Machbarkeit hin ausgelegten Vertrieb optimal einbringen können.
  • Sie hier in einem traditionsreichen Unternehmen mit einem hohen Maß an individueller Wertschätzung und dem Anspruch der perfekten Verbindung von Familie und Beruf Anerkennung und Motivation zugleich finden.
  • die hohe Qualität der Produkte und Rohstoffe sowie die kurzen Transportwege zum Kunden den Vertrieb stark vereinfachen.
Ihre Aufgabe
Was haben Digitalisierung, elektrifizierte und autonomer werdende Logistik sowie die demografische Entwicklung mit Kalk zu tun? All diese Faktoren werden in den kommenden Jahren die Absatzwege und -Möglichkeiten für Kalk und Dolomitkalk stark verändern. Bestehende wie neue Kunden bei diesen Veränderungen zu begleiten und optimal für die spezifischen Anwendungsfälle des Minerals zu beraten ist hier die Aufgabe. Sie sichern den weiteren Absatz in die chemische Industrie in Ihrem Vertriebsgebiet östlich der Weser. Dabei arbeiten Sie sehr selbstständig und eigenverantwortlich, können sich jedoch immer auf das 16-köpfige Vertriebsteam sowie einen starken Vertriebsinnendienst verlassen. Bei den Kunden werden Sie häufig durch einen erfahrenen Applikationsingenieur bei der Auslegung unterstützt. Dabei agieren Sie aus dem Homeoffice und/oder aus der Unternehmenszentrale in Goslar aus.
Die Anforderungen
Fachlich:
  • Sie bringen ein technisches Studium aus den Bereichen Chemie, Verfahrenstechnik oder ein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit einem technischen Schwerpunkt mit.
  • Sie konnten 5-8 Jahre Berufserfahrung im Vertrieb in die Chemische Industrie sammeln.
  • Optimalerweise bringen Sie zudem noch Fachwissen aus der Metallurgie mit.
Persönlich:
  • Sie können sich für ein modernes aber dennoch traditionsreiches Unternehmen mit offenen Türen und einem sehr guten und kollegialen Miteinander begeistern.
  • Auf Kunden und Mitarbeitende gehen Sie offen und freundlich zu und schätzen Loyalität und eine auf Langfristigkeit angelegte, vertrauensvolle Zusammenarbeit.
  • Englisch in einem professionellen Umfeld ist für Sie üblich.
Los geht's ...
Werden Sie aktiv! Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen! Für den Anfang reichen CV und Anschreiben (Motivationsschreiben). Gemeinsam finden wir heraus, ob diese Position die richtigen Chancen für Sie bietet.
☎  Rückrufservice
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×