Unser Kunde wurde 2016 als Joint Venture von zwei Global Playern gegründet, um ein weltweit führender Anbieter innovativer Hochspannungskomponenten für E-Mobility zu werden. Das Ziel ist es, sich in den kommenden Jahren als "preferred supplier" bei den OEMs durchzusetzen. Dies gilt sowohl im Bereich des reinen Elektroantriebs als auch bei den Hybrid-Antrieben. Bisher konnte unser Mandant alle Erwartungen und die Vorgaben überdurchschnittlich übertreffen. Grund dafür ist vor allem die intensive Nutzung der Synergieeffekte der beiden Mutterunternehmen. Hier greifen die Bereiche Leistungselektronik und Ladelösungen im Hochspannungsbereich und Powertrain Systems mit Elektromotoren erfolgreich ineinander. Dieser Zusammenschluss von Experten und neuen kreativen, agilen und jungen Köpfen trägt nachhaltig dazu bei die E-Mobilität zu prägen. Aktuell arbeiten ca. 1.200 Mitarbeiter an insgesamt neun globalen Standorten daran die „Welt grüner zu machen“.

Entwicklungsingenieur (m/w) Getriebe mit Bauteilverantwortung

Werden Sie zum Experten in der Getriebeentwicklung bei unserem eMobility-Kunden!

Arbeitsort: Großraum Nürnberg
Referenznummer: 91883
Wir finden diese Position klasse, weil...
  • Sie hier am Zahn der Zeit, an innovativen Produkten im E Mobility Segment arbeiten
  • unser Kunde Ihnen einen großen Gestaltungsspielraum bietet, in dem Sie sich stetig weiterentwickeln können
  • Sie in einem nachhaltigen Unternehmen mit zukunftsträchtigen Themen arbeiten
Ihre Aufgabe
Ihre Position in der Getriebeentwicklung im R&D unseres Kunden aufgehangen. Gemeinsam mit einem internationalen OEM entwickelt unser Kunde eine innovative Systemzusammensetzung, bestehend aus Motor, Getriebe und Inverter. Sie und das fünf köpfige Getriebe-Team - bestehend aus Konstrukteuren, Projektmanagern und Testmanagern - sind maßgeblich daran beteiligt.
In Ihrer Rolle als Bauteilverantwortlicher betreuen Sie während des kompletten Entwickungszyklus ein spezifisches Bauteil. Angefangen bei der Konzeptphase inklusive  Konzeption, Spezifikation und Konstruktion mit CAD (NX), über die Dokumentation bis hin zum Lieferanten- und Serienmanagement. Im Detail geht es um die Berechnung und Auslegung von Zahnrädern, Kühlkonzepten, Kugellagern, Dichtungen des Bauteils um anschließend entsprechende Zeichnungen zu erstellen. Auf Basis dieser technischen Spezifikationen, erstellen Sie das Lastenheften, mit dem Sie die Leistung des Lieferant überprüfen. Dabei stehen Sie im stetigen Austausch mit internen und externen Schnittstellen. Im weiteren Verlauf des Projektes, sind Sie in die Entwicklung eines Montagekonzepts involviert.
Um eine gute Nachvollziehbarkeit des Projektprozesses zu garantieren, führen Sie eine detaillierte Dokumentation Ihrer Konstruktionsaufgaben.
Die Anforderungen
Fachlich:
  • Studium der Fachrichtung Mechatronik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Wünschenswert sind erste Erfahrung in der Getriebeentwicklung im Automotiveumfeld. In diesem Zusammenhang haben Sie die spezifisch auftretenden technischen Herausforderungen eines Getriebes, wie z.B. Lebensdaueranforderungen, Materialeigenschaften, Verschleiss kennengelernt
  • Gute CAD- Erfahrung - im Idealfall mit Siemens NX
  • Verhandlungssicheres Englisch

Persönlich:
  • Ihre Leidenschaft ist es innovative technische Lösungen zu kreieren
  • Sie sind agil, kommunikativ und ehrgeizig und bringen einen großen Wissensdurst mit
  • Ihre Arbeitsweise lässt sich so beschreiben: strukturiert, analytisch, sorgfältig
Los geht's ...
Werden Sie aktiv! Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen! Für den Anfang reichen CV und Anschreiben (Motivationsschreiben). Gemeinsam finden wir heraus, ob diese Position die richtigen Chancen für Sie bietet.
☎  Rückrufservice
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×