Unser Kunde ist ein weltweit führender Anbieter von Lasersystemen für anspruchsvolle Anwendungsbereiche in der Medizin, Wissenschaft und Industrie. Die absolut hochpräzisen Lasersysteme ermöglichen durch ihre ultrakurzen Pulse die Bearbeitung  von empfindlichen Materialien und feinsten Strukturen nahezu ohne Wärmeeinwirkung, die zu einer Schädigung oder gar Zerstörung führen würde. Spitzentechnologie, höchste Qualität der Bauteile sowie intensive Anwendungstests machen die Ultrakurzpuls-Lasersysteme zu absolut zuverlässigen Produkten.

Das Unternehmen gehört mittlerweile zu einem großen Konzern – weltweit führender Hersteller von Komponenten und Systemen in der Vakuumprozesstechnik. Die Produkte sind weltweit für ihre Präzision, Stabilität und die Reproduzierbarkeit der Messdaten bekannt. Der Konzern betreibt seit über 20 Jahren ein akkreditiertes Messlabor (Mitglied im Deutschen Kalibrierdienst DKD) mit Service mit hohem Qualitätsstandard. Weltweit arbeiten über 4.500 Mitarbeitern an der ständigen Weiterentwicklung von Speziallösungen für eine Vielzahl an Anwendungen in vielen Branchen.

HR Manager (m/w) Lasertechnik

Personalmanagement in einem Weltkonzern mit alleiniger Verantwortung des Standorts in Österreich (F&E/Produktion)

Arbeitsort: Rankweil (Österreich)
Referenznummer: 88395
Wir finden diese Position klasse, weil...
  • Sie sehr selbstständig in der Personalarbeit agieren können
  • Ihren nächsten Karriereschritt in die internationale Richtung planen
  • Sie sich in einem sehr kundenorientierten Unternehmen mit breitem Branchenspektrum weiterentwickeln wollen
Ihre Aufgabe
  • Selbstständige Personalbetreuung und -entwicklung von über 100 internationalen und hochqualifizierten Mitarbeitern am Standort in Österreich
  • Aktives Recruiting vom Employer Branding bis zum On-Boarding 
  • Entwicklung und Erstellung von Maßnahmen zur besseren Mitarbeiterbindung in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • Administrative und organisatorische Personalaufgaben
  • Optimierung der Personalprozesse und Einhaltung der HR-Standards 
  • Zusammenarbeit mit den externen Rechtsberatern.
Die Anforderungen
Fachlich:
  • Wirtschaftsstudium mit Schwerpunkt Personal oder eine vergleichbare Ausbildung mit umfassenden Kenntnissen rund um die Personalarbeit
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung im aktiven Recruiting von hochspezialisierten internationalen Mitarbeitern
  • Erfahrungen in der Entwicklung von konkreten Maßnahmen der Mitarbeiterbindung
  • Sehr gute Kenntnisse des österreichischen Arbeitsgesetzes sind absolute Voraussetzung
  • Sehr gute Englischkenntnisse sind ein Muss

Persönlich:
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Kooperationsfähigkeit und Überzeugungskraft
  • Teamplayer mit starker Ergebnisorientierung und technischer Begeisterung
  • Spaß an Aufbauarbeit mit eigenen Ideen und kreativer Vorgehensweise
Los geht's ...
Werden Sie aktiv! Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen! Für den Anfang reichen CV und Anschreiben (Motivationsschreiben). Gemeinsam finden wir heraus, ob diese Position die richtigen Chancen für Sie bietet.
☎  Rückrufservice
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×