Unser Kunde ist ein echter "hidden champion"! Mit Beharrlichkeit hat sich dieses inhaber-geführte Familienunternehmen im Bereich Steckverbinder, Geräteanschlusstechnik, Netzwerkkomponenten und Sondermaschinenbau im Bereich Industrie 4.0 weltweit einen Namen gemacht. Das Unternehmen hat bereits zweimal mit dem Hermes Award die höchstdotierte Technologie-Auszeichnung gewonnen und gilt als Innovationsführer seiner Branche. Wichtige Kunden kommen aus den Branchen Maschinenbau, Automatisierungstechnik, Verkehrstechnik, aber auch Telekommunikation und Energie. Über 4.000 Mitarbeiter stecken ihre Talente und ihr Herz in die Weiterentwicklung von technologisch führenden Lösungen. Das Unternehmen belohnt dieses Engagement mit individueller Förderung, Wertschätzung und familienfreundlichen Angeboten.

Entwicklungsingenieur (m/w) im Bereich Vorentwicklung für erstklassige Steckverbinder

Setzen Sie die Impulse aus der Forschung in Prototypen um!

Arbeitsort: Großraum Minden
Referenznummer: 84668
Wir finden diese Position klasse, weil...
  • Sie neue spannende Erkenntnisse aus der Forschung in funktionsfähige Produkte treiben können
  • Sie in diesem technisch führenden Unternehmen gemeinsam mit einem jungen Team aus technikbegeisterten Ingenieuren innovative Technologiekonzepte entwerfen
  • das neu gegründete Entwicklungszentrum mit seiner hochmodernen Ausstattung und mit seiner von Agilität und Innovation geprägten Kultur optimale Bedingungen bietet
Ihre Aufgabe
Als Ingenieur in der Vorentwicklung erstellen Sie Technologiekonzepte, die in der Entwicklung neuer Produkte eingesetzt werden. Sie orientieren sich dabei an den Anforderungen des Produktmanagements. In enger Absprache mit der konzerninternen Forschungsabteilung untersuchen Sie, welche neuen Verfahren und Materialien in Ihren Projekten zum Einsatz kommen. Die Ergebnisse Ihrer Kollegen aus der Forschung übernehmen Sie und setzten diese um. Ihre Projekte münden dabei immer in einem Funktionsprototyp. Im gesamten Entwicklungsprozess sorgen Sie dafür, dass die geltenden Vorgaben und Normen eingehalten werden.
Die Anforderungen
Fachlich:
  • Technisches Studium mit dem Schwerpunkt Mechatronik oder Maschinenbau
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung
  • Fundiertes Wissen in den Bereichen Fertigungstechniken und Materialien
  • Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen 3D-CAD-Lösungen und verfügen über gute Englischkenntnisse
 
Persönlich:
  • Sie sind kreativ und gut im konzeptionellen Arbeiten
  • Sie mögen den fachlichen Austausch mit anderen Ingenieuren aus der Forschung und Produktmanagement und können zwischen den Kollegen aus verschieden Bereichen gut vermitteln
  • Auch bei abstrakten Aufgabenstellungen können Sie zielgerichtet konkrete Lösungen erarbeiten
Los geht's ...
Werden Sie aktiv! Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen! Für den Anfang reichen CV und Anschreiben (Motivationsschreiben). Gemeinsam finden wir heraus, ob diese Position die richtigen Chancen für Sie bietet.
☎  Rückrufservice
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×