Unser Auftraggeber ist weltweit einer der größten Hersteller von Bremssystemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Als technologischer Innovator treibt das Unternehmen seit über 100 Jahren maßgeblich die Entwicklung und Produktion modernster Bremssysteme voran. Die Produkte für den Nutzfahrzeugbereich umfassen neben dem kompletten Bremssystem auch Fahrerassistenzsysteme und Lösungen rund um den Antriebsstrang inklusive Getriebesteuerung zur Effizienzverbesserung und Kraftstoffeinsparung. Mit über 20.000 Mitarbeitern in mehr als 25 Ländern erwirtschaftet das Unternehmen einen Umsatz von 6 Mrd. Euro. Der Erfolg unseres Kunden gründet auf seiner technologischen Innovationskraft, der mittelständisch geprägten Verantwortungskultur, der hohen Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter und ihrer Identifikation mit dem inhabergeführten Unternehmen.

Head of Program Management (m/w) Value Analysis (VAVE)

Bauen Sie federführend die Wertanalyse bei einem weltmarktführenden Automobilzulieferer auf!

Arbeitsort: München
Referenznummer: 83208
Wir finden diese Position klasse, weil...
  • Sie den VAVE-Bereich aufbauen und einen echten Footprint hinterlassen
  • Sie hier großen Gestaltungsspielraum erhalten, um auch wirklich gestalterisch tätig zu werden
  • Sie hier mit dem Management Board eines globalen Weltmarktführers auf Augenhöhe arbeiten
Ihre Aufgabe
Als Head of Program Management Value Analysis (VAVE) bauen Sie die Wertanalyse bei unserem Kunden im globalen Umfeld verantwortlich auf. Das Thema ist nicht komplett neu, sondern wird in einigen Business Units bereits erfolgreich umgesetzt. Im Management ist man sich einig, dass weitere Kosteneinsparungen besonders gut über den Ansatz der Wertanalyse realisiert werden können. Daher geht es zunächst darum, das Program Management VAVE strategisch aufzubauen und zu entwickeln.
Sie sind dafür verantwortlich die entsprechenden Führungskräfte für das Thema VAVE zu sensibilisieren und Kontinuität in den Prozess zu bringen. Konkret geht es darum für die zwei größten Abteilungen bei unserem Kunden eine Roadmap zu erstellen und diese mit Hilfe von Workshops in den Abteilungen zu installieren. Hierfür gibt es noch kein einheitliches "Rezept", Sie können sich dieses nach Ihrem Belieben zusammenstellen.
Bei dieser Position berichten Sie direkt an den Vorsitzenden der Geschäftsführung und führen ein internationales Team mit 10 Mitarbeitern.
Sie starten in den beiden wichtigsten Abteilungen des Unternehmens und in der Region Europa. Wenn dies "zündet" wird die Position auf ein globales Level gehoben.
Die Anforderungen
Fachlich:
  • Abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium
  • Mindestens 8 Jahre einschlägige Erfahrung im Bereich der Wertanalyse (VAVE) bei einem Automobilzulieferer
  • Erste Führungserfahrung von einem globalen Team
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Persönlich:
  • Kommunikationsstärke sowie ein souveränes Auftreten auf Management-Ebene zeichnen Sie aus
  • Gute Analysefähigkeit sowie innovative und konzeptionelle Denkweise
  • In Drucksituationen hilft Ihnen Ihr positiver Charakter und Ihr Durchsetzungsvermögen damit umzugehen
Los geht's ...
Werden Sie aktiv! Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen! Für den Anfang reichen CV und Anschreiben (Motivationsschreiben). Gemeinsam finden wir heraus, ob diese Position die richtigen Chancen für Sie bietet.
☎  Rückrufservice
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×