Unser Auftraggeber ist ein großer Hersteller biologischer Naturarzneimittel, Kosmetik- und Gesundheitsprodukte. Im Sortiment sind außerdem Lebensmittel wie Müslis oder Trockenfrüchte. Mit fast 400 Mitarbeitern und über 100 Millionen € Jahresumsatz hat sich die Unternehmensgruppe eine führende Position erarbeitet und überzeugt auch international durch einen hohen Exportanteil in 70 Länder. Das Produkt-Sortiment weist Arzneimittel und Gesundheitsprodukte in vielen Darreichungsformen sowie Tonika, Tees und Frischpflanzen-Presssäfte auf und hat einen hohen Bekanntheitsgrad in der Naturheilmittelbranche. Als einer von sehr wenigen Herstellern in Europa deckt unser Kunde im Heilpflanzenbereich den gesamten Herstellungsprozess selbst ab – von der Saat über die Ernte bis hin zu Verarbeitung, Abfüllung und Vertrieb. Dabei unterzieht sich das Unternehmen den höchsten pharmazeutischen Arzneimittel-Qualitätsstandards sowie den Bio-Qualitätsstandards für Lebensmittel. Die Rohstoffe für Lebensmittel werden größtenteils aus kontrolliert ökologischem Anbau bezogen. Auf Konservierungsstoffe, künstliche oder naturidentische Aromen wird gänzlich verzichtet. In der Kosmetiksparte sollen innovative Naturkosmetik-Rezepturen etabliert werden. Der Erfolg der inhabergeführten Gruppe beruht auf Tradition und Innovationskraft sowie technologischer Kompetenz und einer wertschätzenden Haltung. Die Firmenkultur ist geprägt von flachen Hierarchien, raschen Entscheidungen und eigenverantwortlichem Arbeiten.

Gesamtleitung (m/w) Regulatory Affairs Management

Verantwortung für nachhaltige pflanzliche Produkte in über 70 Ländern

Arbeitsort: In Oberbayern
Referenznummer: 82679
Wir finden diese Position klasse, weil...
  • Ihnen hier der sichere Einstieg in die Gesamtleitung des internationalen Regulatory Affairs Managements möglich ist
  • Sie hier mit besonderen Produkte im Spannungsfeld zwischen pflanzlichen Arzneiprodukten und pflanzlichen Nahrungsergänzungsmitteln arbeiten
  • unser Kunde mit einer außergewöhnliche Philosophie arbeitet und Sie hier Ihre Leidenschaft, Expertise und Erfahrung optimal einbringen können
Ihre Aufgabe
In der Regulatory Affairs Abteilung unseres Kunden werden die Bereiche Regularien, Pharmakovigilanz und MedWiss von einem erfahrenen Team bearbeitet. Bei den Produkten handelt es sich um pflanzliche Medizinprodukte (THMP) und Nahrungsergänzungsmittel (Food Supplements). Die Aufgabe besteht darin, die Produkte international innerhalb der länderspezifischen Vorgaben im Spannungsfeld Nahrungsergänzung / Arzneimittel regulatorisch zu begleiten.
Im Zusammenspiel mit F&E, Marketing und Sales sollen von Anpassungen der Wirkstoffzusammenstellung bis hin zu den Vertriebsstrategien, Lösungen gefunden werden, die gleichermaßen Philosophie und Markterfolg der Produkte unseres Mandanten berücksichtigen.
Sie verantworten, planen und koordinieren die nationalen und internationalen dezentralen Zulassungsverfahren für die Produkte und erwirken deren Freigaben. Natürlich arbeiten Sie dabei eng mit den internen Abteilungen und den Partnern im Ausland zusammen.
Diese regulatorische Prozessarbeit basiert auf Ihrem wissenschaftlichen Knowhow über Leitsubstanzen (Wirkung / Interaktion) und der speziellen Zusammensetzung der Kombinationspräparate unseres Kunden. Nach etwa einem Jahr Einführung in Verbände und Tätigkeitsumfang übernehmen Sie nach dem altersbedingten Ausscheiden des derzeitigen Leiters die Gesamtführung der Abteilung Regulatory Affairs. Dazu zählt die volle Verantwortung des nationalen und internationalen regulativen Lebenszyklus der THMP- und Food Supplements-Produkte und die disziplinarische Führung des gesamten Regulatory Affairs Teams.
Die Anforderungen
Fachlich:
  • Abschluss in Pharmazie o. Ä. und anschließende einschlägige Erfahrung im Regulatory Affairs Management oder MedWiss
  • Breites Wissen in den deutschen, europäischen sowie globalen Zulassungsrichtlinien bei THMP / Phyto-Produkten
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Persönlich:
  • Sie identifizieren sich mit Naturheilprodukten und verstehen die Philosophie, die hinter solchen Produkten steht. Ihre Leidenschaft und Ihr Herzblut für dieses Thema ist hoch und unmittelbar spürbar.
  • Sie beweisen stets Durchhaltevermögen und können Ihren Standpunkt klar und sachlich kommunizieren.
  • Ihr emphatisches, kommunikatives Wesen hilft Ihnen, manche Widerstände abzubauen und Ihr Gegenüber zu überzeugen.
  • Für andere Kulturen und Länder zeigen Sie Feingefühl und wissen, auf was zu achten ist.
Los geht's ...
Werden Sie aktiv! Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen! Für den Anfang reichen CV und Anschreiben (Motivationsschreiben). Gemeinsam finden wir heraus, ob diese Position die richtigen Chancen für Sie bietet.
☎  Rückrufservice
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×