Unser Auftraggeber ist Spezialist für das Entwickeln und Herstellen hochwertiger Befestigungselemente und komplexer Automationslösungen mit Sitz in Nordrhein-Westfalen. Das Unternehmen hat sich als Systemanbieter einen Namen in der Automobilbranche gemacht, der Befestigungselemente in Kombination mit ihrer industriellen Verarbeitung als Gesamtlösung anbietet. Der etablierte Mittelständler besitzt Produktionsstandorte in Deutschland und China.
Das inhabergeführte Unternehmen bietet jedem Einzelnen großen Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum. Eine mit viel Teamgeist, Respekt und Spaß an der Arbeit gelebte Unternehmenskultur schafft eine lebendige, dynamische Arbeitsatmosphäre.
 

Leiter Qualitätsmanagement (m/w) bei einem Zulieferunternehmen der Automobilindustrie

Leitende Verantwortung beim Innovationsführer der Verbindungstechnologie

Arbeitsort: Großraum Unna
Referenznummer: 81335
Wir finden diese Position klasse, weil...
  • dieses rasch wachsende Unternehmen ständig neue Produkte und Technologien in den Markt bringt
  • Sie sich hier auf ein junges und sehr engagiertes Team im QM verlassen können
  • es herausfordernd ist, bei einem Innovationsführer das Qualitätsmanagement zu verantworten
Ihre Aufgabe
Als erfahrener Qualitätsmanager kennen Sie die hohen Ansprüche in internationalen und komplex produzierenden Zulieferunternehmen der Automobilindustrie und die damit verbundenen Qualitätsanforderungen an Produkte, Entwicklung und Produktionsprozesse. Als Leiter des Bereiches verantworten Sie ein 9köpfiges Team aus Technikern und Ingenieuren, welches aktuell noch um 2 Mitarbeiter in der Qualitätsvorausplanung erweitert wird. Neben operativen Tätigkeiten wie maßliche Kontrollen und Kontrolle der Messmittel ist Ihr Bereich ebenfalls für APQP Tests, Prüfberichte, Erstmusterberichte und 8D-Reports verantwortlich. In den letzten Jahren ist das Produktportfolio stark gewachsen, womit auch die Ansprüche an das Qualitätsmanagement gestiegen sind. Der hohe Innovationsgrad des Unternehmens bringt mit einer Vielzahl an Neuentwicklungen ein großes Maß an Agilität mit sich. Ihre Aufgabe ist es daher, das Qualitätsmanagement durch eine konsequente Struktur und ein hohes Maß an Systematik so aufzustellen, dass das Tempo gehalten wird, ohne dabei an Niveau zu verlieren. Auch der Produktionsstandort in China wird von Ihrem Know-How profitieren.
Das Schöne dabei ist: Das Qualitätsmanagement ist hier nicht das notwendige Übel, sondern prägt mit seinen Standards den Erfolg des Unternehmens und wird aktiv im Unternehmen gelebt!
Die Anforderungen
Fachlich:
  • Ein technisches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Praxisbewährtes Know-How aus mehrjähriger Erfahrung im Qualitätsmanagement bei einem metall- und/oder kunststoffverarbeitendem Unternehmen mit Automotive-Hintergrund
  • Die Prozesse in der Qualitätsplanung sind Ihnen bestens vertraut (APQP, PPAP, FMEA, etc.) und Sie kennen die geltenden Richtlinien, insbesondere IATF 16949
  • Englisch zu sprechen ist für Sie kein Problem

Persönlich:
  • Als Ideen- und Impulsgeber verfolgen Sie eine klare Linie und können Ihre Argumente mit der notwendigen Empathie und Zielstrebigkeit durchsetzen.
  • Im Herzen sind Sie Pragmatiker und fordern auch von Ihren Mitarbeitern machbare Lösungen ein.
  • Ihr Verantwortungsbewusstsein und eine souveräne Herangehensweise verschafft Ihnen Anerkennung und Respekt bei der Mannschaft. Gepaart mit einem guten Überblick und Agilität erreichen Sie somit konsequent Ihre Ziele.
Los geht's ...
Werden Sie aktiv! Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen! Für den Anfang reichen CV und Anschreiben (Motivationsschreiben). Gemeinsam finden wir heraus, ob diese Position die richtigen Chancen für Sie bietet.
☎  Rückrufservice
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×