Unser Kunde ist weltweit führend in der Automatisierungstechnik und Weltmarktführer in der technischen Aus- und Weiterbildung. Mit weltweit 18.800 Mitarbeitern und einem Umsatz von 2,74 Mrd. Euro verfolgt das Unternehmen ein gemeinsames Ziel: Maximale Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit für die Kunden in der Fabrik- und Prozessautomatisierung.
Als Global Player und finanziell unabhängiges sowie gesellschaftlich engagiertes Familienunternehmen liefert unser Kunde pneumatische und elektrische Automatisierungstechnik für 300.000 Kunden in über 35 Branchen. Mit den Geschäftsbereichen „Automation“ und „Didactic“ bietet unser Kunde Produkte, Systeme und Services rund um pneumatische und elektrische Steuerungs- und Antriebstechnik und ist zugleich Weltmarktführer im industriellen Bildungswesen. Das Unternehmen steht für Innovation und Technologie und investiert jährlich rund acht Prozent des Umsatzes in Forschung und Entwicklung. Das alles für innovative Lösungen, die den Kunden einen klaren Wettbewerbsvorteil verschaffen. Im Stuttgarter-Raum gelegen, bietet das Unternehmen seinen Mitarbeitern ideale Arbeitsbedingungen in einem wertschätzenden und verantwortungsbewussten Umfeld: Der Mensch steht im Mittelpunkt.
 

Agiler Coach (m/w)

Setzen Sie maßgebliche Impulse und wirken als "zentraler Leuchtturm" der agilen Methodik bei einem weltweit führenden Unternehmen!

Arbeitsort: Raum Stuttgart
Referenznummer: 81050
Wir finden diese Position klasse, weil...
  • Sie im Rahmen der agilen Methodik einen wesentlichen Footprint hinterlassen können.
  • Sie in einer agileren Umgebung mit voller Unterstützung der Geschäftsleitung als "zentraler Leuchtturm" wirken können.
  • Sie die Komplexität und die Tragweite Ihres Aufgabenspektrums selbst gestalten können.
Ihre Aufgabe
In dieser Position verantworten Sie vollumfänglich die Einführung von agilen Methoden. Zum einen als Unterstützung der Business Units, zum anderen für das gesamte Unternehmen. Dazu kommt, dass Sie Kompetenz hinsichtlich agiler Organisation im Zentralbereich der Personalentwicklung etablieren.
Sie fördern den Aufbau und die kontinuierliche Weiterentwicklung eines agilen Mindsets – individuell, auf Teamebene und in der Gesamtorganisation. Die Beratung von Teams bei der Auswahl einer geeigneten agilen Methode und der initialen Implementierung zählt ebenso zu Ihrem Verantwortungsbereich wie das Setzen von prägenden Impulsen in innovativen Projektumfeldern. Als Spezialist übernehmen Sie die methodische Verantwortung in agilen Teams und etablieren ein Portfolio für agile Methoden, Werte und Prinzipien.
Ein wesentlicher Punkt ist die Vernetzung von Akteuren, national wie international, und der Aufbau sowie die Organisation eines Expertentools. Durch Ihr stetiges proaktives Einbringen und Umsetzen von Innovationsideen leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zur digitalen Transformation. Die Ausgestaltung und der Wirkungskreis Ihrer Rolle bestimmen Sie maßgeblich mit und treiben damit die „Agilität“ im Gesamtunternehmen voran. Sie überzeugen durch Ihre Kompetenz und Leistung und betreiben ein effektives Stakeholder-Management.
Die Anforderungen
Fachlich:
  • mindestens zweijährige Erfahrung in der Einführung und Anwendung agiler Methoden (Scrum, Kanban, Lean Startup, Design Thinking) im Idealfall mit relevanter Zertifizierung
  • Spezialist oder Coach im Bereich der agilen Methodik - entweder in einer Linien- beziehungsweise einer Stabsfunktion, oder auch als Freiberufler
  • ausgeprägtes Interesse an digitalen Geschäftsprozessen und innovativen Technologien
  • abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft, Wirtschaftspsychologie oder eine vergleichbare Qualifikation
  • fließende Englischkenntnisse werden vorausgesetzt

Persönlich:
  • durch Ihre hohe Kommunikationskompetenz sind Sie bereits heute ein geschätzter Gesprächspartner und Moderator und agieren verbindlich, integer sowie selbstsicher
  • neben Ihrer aufgeschlossenen, kooperativen und positiven Art, überzeugen Sie auch durch Ihre strukturierte und pragmatische Arbeitsweise
  • mit Ihren Blick für den Markt setzen Sie wesentliche Impulse und liefern fortlaufenden Input
  • Sie schätzen es sehr, Ihre Rolle selbst zu definieren und zu gestalten
Los geht's ...
Werden Sie aktiv! Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen! Für den Anfang reichen CV und Anschreiben (Motivationsschreiben). Gemeinsam finden wir heraus, ob diese Position die richtigen Chancen für Sie bietet.
Rückrufservice
Nach oben
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×