Unser Auftraggeber ist weltweit einer der größten Hersteller von Bremssystemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Als technologischer Innovator treibt das Unternehmen seit über 100 Jahren maßgeblich die Entwicklung und Produktion modernster Bremssysteme voran. Die Produkte für den Nutzfahrzeugbereich umfassen neben dem kompletten Bremssystem auch Fahrerassistenzsysteme und Lösungen rund um den Antriebsstrang inklusive Getriebesteuerung zur Effizienzverbesserung und Kraftstoffeinsparung. Mit über 20.000 Mitarbeitern in mehr als 25 Ländern erwirtschaftet das Unternehmen einen Umsatz von 6 Mrd. Euro. Der Erfolg unseres Kunden gründet auf seiner technologischen Innovationskraft, der mittelständisch geprägten Verantwortungskultur, der hohen Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter und ihrer Identifikation mit dem inhabergeführten Unternehmen.

Applikationsingenieur Scheibenbremse (m/w) für internationale Projekte

Halten Sie beim Weltmarktführer für Bremssysteme bei den globalen Applikationsprojekten die Fäden in der Hand!

Arbeitsort: München
Referenznummer: 74090
Wir finden diese Position klasse, weil...
  • Sie hier Ihr breites Expertenwissen gekonnt einsetzten können und damit den Erfolg der internationalen Projekte garantieren
  • Sie als "go-to person" eine wichtige Schnittstellenfunktion einnehmen und Sie damit das Gesicht zum internen und extern Kunden sind
  • Sie sich hier auf internationalem Parkett bewegen, welches Ihnen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb unseres Kunden bietet
Ihre Aufgabe
Sie sitzen im Headquarter unseres Kunden und verantworten die internationalen Scheibenbremsen-Applikationsprojekte. Dabei unterstützen Sie die weltweiten Länderniederlassungen u.a. USA, Südamerika, China mit Ihrem technischen Wissen weiter.
In dieser Position sind Sie Schnittstelle zwischen dem globalen technischen Vertrieb, den Ländergesellschaften weltweit, der Entwicklung, der Produktion sowie den OEM-Kunden selbst. Sie prüfen die Anwendbarkeit der vorhandenen Produktlinien in den spezifischen Ländern und entscheiden über Adaption eines vorhandenen Teils oder die Plattformentwicklung eines neuen. Kommt es zu einem Entwicklungsprojekt, wechseln Sie in die Rolle des Projektleiters.
Zu den Aufgaben gehören auch Einbauuntersuchungen, Konzeptentscheidungen und die Kommunikation mit den internationalen Entwicklungs- und Produktionsstandorten. Sie führen Lasten- /Pflichtenheftvergleiche im Rahmen der Neuentwicklungen durch, steuern technisch anspruchsvolle Projekte für spezielle Fragestellungen und führen Präsentationen der Ergebnisse und Möglichkeiten bei Kunden und Lieferanten (international) vor.
Die Anforderungen
Fachliche Anforderungen:
  • Studium Ingenieurwissenschaften, Maschinenbau oder vergleichbare Qualifikation
  • 3 - 5 Jahre Berufserfahrung (Entwicklung, Konstruktion)
  • internationale Projekterfahrung - bevorzugt im Nutzfahrzeugbereich - sind wünschenswert
  • ideal wäre es, wenn Sie über Hintergrundwissen aus einem der folgenden Themen besitzen: Fahrwerk / Lenkung / Achse / Nabe / Kugelkopf oder aus Themen wie Schwingung, Schwungmasse oder aus dem Gesamtfahrwerk, aus Homologationen, usw.
  • gute Kenntnisse in CAD (der Kunde setzt Pro-E 3D ein)
  • gutes Englisch, gerne auch weitere Fremdsprachen

Persönliche Anforderungen:
  • Sie arbeiten gerne mit unterschiedlichen Menschen und Kulturen zusammen
  • Ihre Stärken sind Ihre Agilität und Ihre Empathie, die Ihren dabei helfen auf die Bedürfnisse der Kollegen und der Kunden vor Ort einzugehen
  • Sie haben einen besonderen Blick für Chancen, sowie technische Erfordernisse und Notwendigkeiten
Los geht's ...
Werden Sie aktiv! Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen! Für den Anfang reichen CV und Anschreiben (Motivationsschreiben). Gemeinsam finden wir heraus, ob diese Position die richtigen Chancen für Sie bietet.
Rückrufservice
Nach oben
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×