Unser Mandant ist ein rasch wachsendes Biotech-Unternehmen. Das vor etwa 8 Jahren gegründete Unternehmen ist durch einen weltweit führenden Labor- und Pharmazulieferer als strategische Tochter übernommen worden. Damit ist unser Mandant seit 2015 durch die Mutter hervorragend finanziert und blickt in den kommenden Jahren auf ein weiteres steiles, globales Wachstum. Geplant ist der Aufbau von derzeit 80 auf über 100 Mitarbeiter bis Ende 2017 und eine Umsatzvervielfachung.
 
Der Schwerpunkt des Biotech-Unternehmens liegt in der Entwicklung und im Vertrieb einer zukunftsweisenden, höchst innovativen Produktionstechnologie für die Herstellung von biopharmazeutischen Proteinen auf der Basis einer Zellkulturtechnik. Proteine werden weltweit für die Therapie von Autoimmunkrankheiten benötigt und in Zukunft noch stärker nachgefragt.

Experte Qualitätskontrolle / Qualifizierungsingenieur Pharmaindustrie (m/w)

Herausforderung für prozess- und laborerfahrene Biotechnologen

Arbeitsort: Großraum Ulm
Referenznummer: 62623
Wir finden diese Position klasse, weil...
  • Sie mit permanentem Optimierungswille und Qualitätsdenken das Unternehmen in ein solides Wachstum begleiten
  • Sie Spaß an der Entwicklung von Abläufen haben
  • Sie in einem Unternehmen arbeiten wollen, das die perfekte Verbindung von jungem Hightech-Unternehmen und stabiler Konzernmutter darstellt
Ihre Aufgabe
Sie unterstützen den Head of Quality Management bei der Prozessplanung und Qualitätssicherung. Dabei sind Sie mit Ihren umfassenden chemisch-biologischen Laborerfahrungen in der Lage selbstständig Abläufe zu erfassen und weiterzuentwickeln. Sie beteiligen sich proaktiv an der Optimierung der Produktionsprozesse unter GMP-Bedingungen.
Neben der sorgfältigen und verantwortungsbewussten Definition und Etablierung der neuen Qualitätsstandards schulen Sie die Mitarbeiter prozesssicher und kontrollieren die Einhaltung der entwickelten Abläufe. Mit Ihrer ausgeprägten Lösungskompetenz stehen Sie den Labormitarbeitern als kompetenter Ansprechpartner beratend zur Seite. Auch nehmen Sie maßgeblich Einfluss auf die weitere Digitalisierung und Einführung der Laborsoftware. Weiterhin werden Sie eigenständig Kunden- und Lieferantenaudits national und international organisieren und durchzuführen.
Die Anforderungen
Fachlich:
  • Studium oder Ausbildung aus dem biologisch-chemischen Bereich (z.B. Chemieingenieur/in, MTA etc.)
  • Mehrjährige Erfahrung aus einer Labortätigkeit mit soliden Kenntnissen in den gängigen Prozessabläufen (Design, Operations, Performance)
  • Kenntnisse im Deviation-Handling, Prozessanalyse, Equipment-Qualifizierung und QM-Methoden
  • Idealerweise Grundkenntnisse im Lieferantenmanagement und in der Etablierung von Laborsoftware
  • Gute Englischkenntnisse sind Voraussetzung

Persönlich:
Sie sind eine erfahrene und ausgeglichene Persönlichkeit, die auch in hektischen Situationen den Überblick behält. Mit Ihrer kommunikativen und kollegialen Art sind Sie dabei kompetenter Ansprechpartner. Auch überzeugen Sie durch Qualitätsdenken und verantwortungsbewusstem Handeln. Ihre Vorgehensweise ist dabei ziel- und prozessorientiert.
Los geht's ...
Werden Sie aktiv! Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen! Für den Anfang reichen CV und Anschreiben (Motivationsschreiben). Gemeinsam finden wir heraus, ob diese Position die richtigen Chancen für Sie bietet.
Rückrufservice
Nach oben
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×