Unser Mandant ist mit knapp 6.000 Mitarbeitern ein bedeutendes Traditionsunternehmen der Chemischen Industrie mit zahlreichen Produktionsstandorten im In- und Ausland und über 1 Mrd. Euro Umsatz. Der Übergang auf die fünfte Generation der Familie wurde erfolgreich vollzogen. Das Unternehmen gehört zu den Top 5 seiner Branche in Europa und ist Marktführer in Deutschland. Bereits im Jahr 2012 wurde es für besondere Nachhaltigkeit im Umgang mit Ressourcen ausgezeichnet. Mit den klassischen Tugenden eines Mittelständlers ausgestattet, bietet Ihnen dieses Unternehmen Gestaltungsfreiräume, Übernahme von Verantwortung sowie persönliche und fachliche Weiterentwicklung. Hier erleben Sie Kollegialität, kurze Entscheidungswege und eine hohe Mitarbeiteridentifikation. Die Zentrale des Unternehmens liegt bei Darmstadt.

SAP Inhouse Consultant Produktion/ Logistik (m/w) mit Projektleitung

Entwickeln Sie eine SAP Suite auf HANA Prozesstemplates und begleiten Sie die internationalen Rollouts von Konsolidierungs- und Harmonisierungsprojekten!

Arbeitsort: Südlich von Darmstadt
Referenznummer: 61609
Wir finden diese Position klasse, weil...
  • Sie hier eine anspruchsvolle Aufgabe in einem international produzierenden Unternehmen übernehmen
  • Sie maßgeblich an der Steigerung der Produktivität des Unternehmens beteiligt sind
  • Sie federführend Projekte verantworten
Ihre Aufgabe

Als SAP Inhouse-Consultant für Produktions-/ Logistikprozesse entwickeln Sie maßgeblich eine SAP Suite auf HANA Prozesstemplates mit. Zudem begleiten Sie sehr eng die internationalen Rollouts der geplanten ERP Konsolidierungs- und Prozessharmonisierungsprojekte und übernehmen eine federführende Rolle als Projektleiter für unterschiedliche IT Projekte mit dem Schwerpunkt SAP ERP. Die Beratung der internationalen Geschäftsbereiche und Process Owner zählt ebenso zu Ihrem Verantwortungsbereich wie die stetige Weiterentwicklung der Prozesse mit dem Ziel der Prozessoptimierung und der daraus folgenden Steigerung der Produktivität. Zudem zeichnen Sie für die Sicherstellung des 2nd Level Support verantwortlich. Aufgrund Ihrer Expertise erarbeiten Sie gemeinsam mit den Fachabteilungen Change- und Optimierungsprozesse, treiben dies systematisch und innovativ weiter voran und bieten Lösungen an. Sie erstellen und implementieren die SAP Fachkonzepte und sind dabei verantwortlich für die Spezifikationen, das Customizing, die Tests und die Dokumentation. Auch die Steuerung der externen Entwickler sowie die Qualitätssicherung liegen in Ihrem Verantwortungsbereich.

Die Anforderungen
Fachlich:
Sie sind der Wunschkandidat, wenn Sie ein abgeschlossenes Studium der BWL, Wirt-schaftsinformatik, Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mitbringen. Zudem verfügen Sie über einschlägige Berufserfahrung mit sehr guten Kenntnissen in den Produktionsprozessen (PP) bzw. Logistikprozessen (LE) in Verbindung mit einem der SAP Module SD, WM, MM, PP. Ihre berufliche Expertise haben Sie im Beratungsumfeld und/oder Industrieumfeld gesammelt und verfügen über ein fundiertes Integrationsverständnis zwischen den SAP Modulen. Wünschenswert sind zudem Kenntnisse in der SAP ABAP 4 Entwicklung, dies ist jedoch nicht zwingend erforderlich.

Persönlich:
Sie sind ein Teamplayer und behalten auch in komplexen Situationen einen kühlen Kopf, hören zu, denken mit und fragen nach. Sie kommunizieren gerne mit allen Kollegen, vom Staplerfahrer bis hin zum Geschäftsführer und nehmen die Leute mit, indem Sie lösungsorientiert kommunizieren und die Prozesse moderieren. Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.
Los geht's ...
Werden Sie aktiv! Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen! Für den Anfang reichen CV und Anschreiben (Motivationsschreiben). Gemeinsam finden wir heraus, ob diese Position die richtigen Chancen für Sie bietet.
Rückrufservice
Nach oben
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×